KiBiWo 2021 "aus dem Karton" in der Teilkirchengemeinde Peterzell

"Unterwegs mit Paulus"

bei der KiBiWo 2021 im Karton bzw. Umschlag vom Mittwoch 08.09. bis Freitag 10.09.2021

Bericht Jugendkreis in Corona-Zeiten

Der Jugendkreis läuft aktuell ebenfalls online jedoch meistens über Skype, nicht Zoom da wir für uns beschlossen haben, dass Skype in diesem Fall einfacher für uns zu nutzen ist. Der Jugendkreis läuft ähnlich ab wie der Teenkreis. Wir treffen uns immer Dienstags um 19:30 Uhr in Skype, wir reden viel miteinander, tauschen uns darüber aus wie es bei jedem einzelnen aktuell aussieht etc., einer von uns hält eine Andacht oder macht eine Bibelarbeit und im Anschluss sammeln wir Gebetsanliegen und beten gemeinsam. Ab und zu spielen wir auch was gemeinsam online. Hier kommen fast immer alle die auch im Präsenz-Modus kommen würden und wir haben auch hier immer eine wirklich gute Zeit gemeinsam. Wir hoffen, dass wir uns bald wieder live zum Jugendkreis treffen können und machen bis dahin vorerst online weiter.

Bericht Teenkreis in Corona-Zeiten

Wie vielleicht einige von euch wissen ist es uns nun schon seit Anfang November nicht möglich den Teenkreis präsent durchzuführen. Dennoch haben wir Mitarbeiter uns eine Alternative überlegt zu der momentan vermutlich die meisten greifen um weitermachen zu können.

Während der Teenkreis präsent nicht möglich ist, treffen wir uns jeden Donnerstag um 19:30 Uhr über Zoom, reden ein wenig miteinander, einer der Mitarbeiter hält eine Andacht oder Bibelarbeit und anschließend spielen wir noch ein Spiel – meistens ebenfalls online. So kriegen die Teens trotzdem was vom Wort Gottes mit und wir können trotz allem eine gute Zeit miteinander verbringen. Verständlicherweise haben manche Teens nach einem Tag voll Home-Schooling oft keine Lust noch für den Teenkreis vor den PC zu sitzen. Dennoch sind jede Woche einige dabei und wir haben dann auch immer ne echt coole Zeit zusammen im Endeffekt.

Wir hoffen natürlich alle, dass bald wieder mehr möglich ist und wir uns live sehen können, aber vorerst muss es wohl noch online weiterlaufen.